Termine

Die VuH Verkehrsunfall-Hilfe
untergliedert sich in zwei Arbeitsbereiche:

Technik

Unsere Sachverständigen haben die Aufgabe, den Schaden an Ihrem Fahrzeug zu beurteilen und in einem Schadengutachten festzuhalten. Dazu gehören ebenfalls die Ermittlung einer möglichen Wertminderung und die Klassifizierung der Ausfallentschädigung. Weiterhin bearbeiten sie technische Streitfragen, welche im Laufe der Regulierung möglicherweise von der Gegenseite aufgeworfen werden und sind Ansprechpartner für die Werkstatt (die VuH führt keine Reparaturen durch und vermittelt keine Werkstätten - die Reparatur erfolgt in Ihrer "Werkstatt des Vertrauens").

Recht

Die beauftragten Rechtsanwälte übernehmen für Sie sämtliche Korrespondenz mit der gegnerischen Versicherung. Mit juristischer Sicherheit schildern sie dabei den Schadenhergang und beantworten sämtliche Fragestellungen der gegnerischen Versicherung. Im Zuge der Regulierung prüfen sie, welche Schadenpositionen geltend gemacht werden können und fordern diese für sie ein. Die Rechtsanwälte überwachen ebenso die vollständige und fristgerechte Zahlung der Schadenpositionen und besprechen mit Ihnen konkrete Einzelfallentscheidungen und Vorgehensweisen.